Wir von den Black+White-Vereinen ergreifen die Initiative, Schüler weltweit in Kontakt zu bringen,

Wir von den Black&White-Vereinen  ergreifen die Initiative,

Schüler weltweit in Kontakt zu bringen, damit sie sich stark machen können, Lösungen für die gemeinsamen großen Fragen zu finden: Sicherung einer sozialen Perspektive, des Friedens, der Umwelt und demokratischer Freiheit für alle im Sinne der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und der UN-Charta! und laden Sie ein, mit uns gemeinsam das internationale Schülernetzwer, Welt-Schüler-Parlament (WSP), aufzubauen! Ihre Schule kann dabei sein,

wenn sie

1.)    die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte und die UN-Charta als gemeinsame Grundlage  unseres weltweiten Zusammenlebens stärken will

2.)    durch Bildung ihrer Schüler über die Menschenrechtserklärung und den Aufbau von Kontakten im Sinne der Einen Menschlichen Familie als gefühlsmäßige Basis für Frieden und Zusammenarbeit für menschenwürdiges Leben für alle durch verstärkte Behandlung der globalen Probleme im Unterricht!

3.)    Die Schule für Schulen in anderen Ländern mit einem 15minütigen Video vorstellen, in Deutsch und Englisch mit einer Einleitung über Deutschland und die Stadt.

4.)    Mitarbeiten will am Aufbau von direkten persönlichen  Verbindungen zwischen deutschen und ghanaischen Schulen als erstem Baustein der internationalen Vernetzung dazu über Austausch über Skype und Email von Schülern und Lehrern

5.)    Mit den Black&White-Vereinen in Deutschland und Ghana in Sunyani in Ghana ein Computer- und Internetforum für die dortigen Schulen aufbauen will, um sie für die weltweite Zusammenarbeit zu interessieren, über die Menschenrechterklärung zu informieren und damit die dortigen Schulen am globalen Austausch über Internet teilnehmen können und dies durch Spendenaktionen auch finanziell fördern will.

6.)    Mit uns in den nächsten Monaten zusammenarbeiten wollen, dieses Zentrum in Ghana und eine Vernetzung in Deutschland dafür aufzubauen, um im nächsten Schuljahr mit der konkreten Zusammenarbeit zu beginnen und dazu eine Aktion zu organisieren, um einerseits die Menschenrechtserklärung an der Schule bekannt zu machen und andererseits zum Aufbringen der finanziellen Mittel für das Zentrum in Sunyani beizutragen, ohne dass die dortigen Schulen im nächsten Schuljahr nicht an dem beabsichtigten Austausch teilnehmen können.

Schreiben Sie uns, wenn Sie mitmachen wollen, wir werden Sie dann auch direkt an eine Partnerschule in Ghana vermitteln, mit der dann im nächsten Jahr der Austausch  beginnen wird.

Liebe Grüße, Elisabeth Niamkey, Wolfgang Lieberknecht

PS: Hintergrundinformation: In Deutschland, Ghana und anderen afrikanischen Ländern haben Afrikaner und Deutsche gemeinnützige Black&White-Vereine für die internationale und besonders die afrikanisch-europäische Verständigung gebildet. In Deutschland wirbt die Musikgruppe Black&White mit Schulprojekttagen dafür, auch in Ghana hat der dortige Verein begonnen, für diese  Zusammenarbeit in Schulen zu werben; fünf Schulen in Sunyani wollen mitarbeiten und eine gemeinsames Forum bilden. Da die Schulen über keine Computer- und Internetkapazitäten verfügen will der dortige Verein ein Zentrum mit diesen Gerätschaften schaffen, über das deutsche und Schulen in Sunyani in Kontakt kommen können. Wenn dieses Pilotproject erfolgreich verläuft, soll es in andere Städte in Ghana und anderen afrikanischen Ländern verbreitet werden, um möglichst viele Kontakte zu schaffen.


Bilder von der St. Marys School in Sunyani bei der Verabschiedung des Aufrufes an die Schulen der Welt





DSCN0444
DSCN0457
DSCN0470
DSCN0475
DSCN0432
DSCN0430

Bilder: 1.) Diskussion im Lehrerzimmer über den Aufruf an die Schulen der Welt von Lehrern und Mitgliedern der Black&White-Initiativen aus ghana und Deutschland. 2.) Die Lehrer und Initativmitglieder nach der Verabschiedung des Aufrufes. 3.) Die Lehrer haben die Schüler über das Anliegen des Aufrufes unterrichtet, eine Klasse der Sekundarstufe.4.) Das Eingangsschild der Schule mit dem Schulmotto: Weisheit ist wichtiger als materielle Reichtümer, auf die Schule gehen über 2000 Schülerinnen und Schüler, es ist eine Grundschule (1.-6. Klasse) und eine Mittel-, Regional- und Gemeinschaftsschule (7.-9.Klasse). 5.) Der Schulhof der St. Marys-Schule. 6.) Eine der Sekundarklassen (Junior)

Informationen über Sunyani:

Wir beziehen uns auf die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte: Zusammenarbeit als eine menschliche Familie, um dadurch menschenwürdiges Leben für alle zu schaffen und so auch Krieg und Diktatur den Boden zu entziehen, damit so etwas wie 33/39-45 nie mehr passiert:

Eine Hand hält ein kleines Heft mit dem Titel "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte hoch". (Rechte: dpa)

http://www.un.org/depts/german/grunddok/ar217a3.html

http://www.

Die UN-Charta:

“künftige Geschlechter vor der Geißel des Krieges zu bewahren, die zweimal zu unseren Lebzeiten unsagbares Leid über die Menschheit gebracht hat”

http://www.crp-infotec.de/06orgs/uno/charta.html


Click to access charta.pdf

Infos zu Ghana:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ghana

http://emancipationnetwork.wordpress.com/wp-admin/post-new.php?post_type=post

http://liportal.giz.de/ghana.html


Click to access download.php

Infos zu Sunyani:

http://de.wikipedia.org/wiki/Sunyani

Englisch: http://en.wikipedia.org/wiki/Sunyani

Bilder aus Sunyani:

http://www.google.com/search?q=Sunyani&client=aff-maxthon-maxthon4&channel=t6&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=Al6KUYvbOanL4AS92oDABA&ved=0CDwQsAQ&biw=1019&bih=443

0 Ansichten0 Kommentare