ECOWAS entscheidet heute: Damiba ruft internationale Gemeinschaft auf, Burkina zu unterstützen

Oberstleutnant Sandaogo Damiba sagte in einer im Fernsehen übertragenen Ansprache, sein Land brauche mehr denn je internationale Partner, damit es so schnell wie möglich aus der Krise herauskommen könne. Er rufe die internationale Gemeinschaft auf, Burkina Faso zu unterstützen. Zugleich stellte der Offizier eine Rückkehr zur Demokratie in Aussicht. Wenn die Bedingungen es zuließen, werde sein Land zur verfassungsgemäßen Ordnung zurückkehren. Welche Bedingungen dies sein könnten, ließ der Armeechef allerdings offen. Burkina Faso - Putschisten richten sich in einer Fernsehansprache an die Welt (deutschlandfunk.de)


mehr: Militär in Burkina Faso meldet sich zu Wort - Blick

«Burkina Faso braucht mehr denn je seine internationalen Partner», sagte Oberstleutnant Paul-Henri Sandaogo Damiba in einer Fernsehansprache am Donnerstag. «Ich rufe die internationale Gemeinschaft auf, unser Land zu unterstützen, damit es so schnell wie möglich aus dieser Krise herauskommt.»

Damiba äusserte sich am Vortag eines virtuellen Gipfeltreffens der Wirtschaftsgemeinschaft Westafrikanischer Staaten (Ecowas). Die Staats- und Regierungschefs der Ecowas-Staaten wollen bei dem Treffen am Freitag über eine Reaktion auf den Militärputsch beraten. Dabei könnten auch Sanktionen gegen die neuen Machthaber in Burkina Faso beschlossen werden.

5 Ansichten0 Kommentare