Ein Bildbericht vom Start in der Arbeit des Globalen Schulnetzwerkes Sunyani in Ghana!

In Ghana organisiert den Projekttag der Koordinator von Black&’White Ghana in der St. Maries-School, einer Grundschule mit zwei Jahren Mittelstufe und 2000 Schülern. Diese Schule hat der Koordinator der deutschen Black&White-Initiative Anfang des Jahres besucht (weitere Bilder am Ende).

Globales Schulnetzwerk schaffen, sie können es fördern mit ihrem Beitrag!

Die Schüler der Welt im Live-Chat in Kontakt bringen und gemeinsame Werte vermitteln im Sinne der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte als Grundlage für globale Entscheidungen in ihrem Sinne!

Wir haben jetzt einen ersten Chat organisiert von unserem Verein mit einer Schulklasse in Sunyani. Die ghanischen Mitglieder haben es hinbekommen. Hier ist der Bildbericht von Ralph Gyamfi, dem Koordinator des dortigen Vereins von dem Chat.

http://blackandwhiteinitiative.wordpress.com/2013/11/26/wir-beginnen-ein-schulnetzwerk-aufzubauen-zwischen-schulen-in-deutschland-und-ghana-schulen-konnen-mitmachen-jetzt-gab-es-den-ersten-live-chat-mit-einer-schule-in-sunyani-in-ghana-hier-der-bildberi/

Schulen und Personen, die am Aufbau des Projektes mitmachen wollen, sind herzlich eingeladen sich beim Verein zu melden: Email: b.u.w@gmx.de, Telefon: 05655-9234981.

Liebe Grüße, Wolfgang Lieberknecht

Konto für Spenden für den Fonds für das Schulnetzwerk:

Initiative Black&White Sparkasse Werra-Meißner Stichwort “Fonds Schulnetzwerk”

Konto: 5003199 BLZ: 52250030

Wir schicken eine Spendenquittung  zu.

Peter und Ralph von Black&White Ghana und der für Computer zuständige Lehrer, Benjamin Barnes

Installation der Geräte für den Live-Chat nach Deutschland.

einführender vortrag über den Sinn der internationalen Verständigung und die Menschenrechte. Auf der Tafel schon das Bild vom Beamer, über den danach eine kurze Botschaft aus Deutschland kommt zur Zusammenarbeit angesichts der gemeinsamen globalen Herausforderungen.

Die Schüler haben Papierflugzeuge gebastet und die Menschenrechte daruaf notiert, die sie für wichtig halten.

Übergabe des von der deutschen Black&White-Initiative finanzierten Beamers für den Aufbau des Schulnetzwerkes.

Besuch einer zweite Schule in Sunyani.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen