Die afrikanischen Trommeln von Black&White rufen zusammen: „Fluchtursachen beseitigen!“ Ein Ver

„Fluchtursachen beseitigen!“ Veranstaltungsangebot für Initiativen, Eltern, Lehrer, Kirchen, Jugendgruppen, Parteien, Gewerkschaften….:

Die folgende Veranstaltung soll die Fluchtursachen mehr in die öffentliche Diskussion bringen: Auch wenn immer Flüchtlinge nicht mehr nach Europa kommen können, bestehen die Gründe fort, warum sie fliehen. Wir wollen  die Diskussion darüber anregen, was wir dazu  beitragen können, dass die Menschen in den afrikanischen Ländern wieder für sich eine Zukunft sehen können! Die Veranstaltung kombiniert afrikanische Musik, Begegnung mit AfrikanerInnen und Afrikanern, gemeinsames Trommeln und Information und Diskussion.

Ablauf der Veranstaltung über etwas zwei Stunden, kürzere und längere Zeiten sind möglich: Die Musikgruppe Black&White spielt zum Auftakt zwei Lieder und stellt sich vor (10 Minuten). Die TeilnehmerInnen trommeln mit  dem Trommellehrer aus Ghana einige Rhythmen (10 Minuten). Powerpointvortrag und Diskussion: Gabriel Fundi: Warum ich aus dem Kongo geflohen bin? Eunice Lieberknecht (Lehrerin aus Ghana): Warum Menschen aus und nach Ghana fliehen? Wolfgang Lieberknecht: Was können wir in Deutschland tun, damit die Menschen in Afrika eine Zukunft sehen? Zusammen 90 Minuten Gemeinsames Trommeln (10 Minuten) Abschlusslied

Weitere Informationen und Terminabsprachen: b.u.w@gmx.net Telefon: 05655-924981, 0171-4277482

Eunice und Wolfgang  Lieberknecht

0 Ansichten0 Kommentare