Bei Occupy in Frankfurt: Vortrag über Lebensbedingungen in Afrika Trommelworkshop für Besucher

SoliKonzert von Black & White

Posted on Samstag, der 21. Juli 2012 by BlackHat


Vortrag über Lebensbedingungen in Afrika

Trommelworkshop für Besucher

Die afrikanisch-deutsche Musikgruppe Black & White trommelt, singt und informiert in Solidarität mit dem Occupy-Camp am Montag ab 18 Uhr.


Black & White - die afrikanisch-deutsche Musikgruppe

Black & White – die afrikanisch-deutsche Musikgruppe Die afrikanisch-deutschen Musikgruppe Black & White, gibt am Montag ein Solidaritätskonzert im Occupy-Camp vor der EZB. Sie hat dazu eigens ein Lied geschrieben. Mit der Solidaritätsaktion drückt die Gruppe ihre Unterstützung aus mit dem Occupy-Camp vor der EZB und will darauf hinwirken, dass die Stadt Frankfurt und die Campbewohner die Probleme so lösen, dass das Camp weiter beitragen kann, den Protest gegen die Finanzpolitik und das Gebaren der Banken wach zu halten. Black & White gehört zum gemeinnützigen Verein Initiative Black & White. Die Gruppe tourt für internationale Verständigung und die Umsetzung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte für alle weltweit durch Deutschland. Mitglieder aus der Elfenbeinküste, Ghana, dem Kongo, Uganda und Deutschland trommeln, singen und tanzen dafür gemeinsam. Sie spielt Lieder aus Afrika, der Karibik und internationale Friedenslieder und hat bereits zwei CDs veröffentlicht. Das Programm am Montag ist kombiniert mit einem kleinen Trommelworkshop für die Besucher und einem Powerpointvortrag über die Lebensbedingungen in Afrika und die Möglichkeiten der globalen Zusammenarbeit. Die Gruppe hat berits einige Occupy-Aktionen in anderen Städten mit ihrer Musik unterstützt.Die Initiative Black&White will am Vereinssitz im nordhessischen Wanfried in einer ehemaligen Fabrik eine Occupy-Denkfabrik vor allem auch zur globalen und afrikanisch-europäischen Zusammenarbeit schaffen. Dieser Occupy-Think-Tank soll beitragen, im internationalen Maßstab Nachrichtenarbeit, Bildungsarbeit, Einsatz für globale Reformen und Projekte mit voranzubringen.

0 Ansichten0 Kommentare