Afrikatag 2010 Nach dem Motto „Afrika hautnah erleben“ begeisterte die Gruppe „Black & White“ a

Afrikatag 2010

Nach dem Motto „Afrika hautnah erleben“ begeisterte die Gruppe „Black & White“ am 3. Mai 2010 bereits zum dritten Mal die Schüler an der RWS.

Die Gruppe unter der Leitung von Wolfgang Lieberknecht möchte vor allem zwischen den Kontinenten vermitteln und sich für gleiche Freiheitsrechte für alle Menschen, unabhängig von der Hautfarbe, einsetzen. Somit besuchten sie schon hunderte von Schulen, Kirchen und Universitäten. Durch die Zusammenarbeit mit einem Verein in Uganda können auch Schulpatenschaften gegründet und Patenschaften für einzelne Kinder vermittelt werden.

Wer mehr über die Initiative Black & White für europäisch-afrikanische und internationale Zusammenarbeit e.V.erfahren möchte, kann viele weitere Informationen und Bilder unter www.blackandwhite-schwarzundweiß.de finden.

http://www.rws-augsburg.de/2010/05/afrikatag-2010-3/

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen